Spielberichte

5:0 im Freundschaftsspiel bei den 1. Frauen von FC Hertha 03 Zehlendorf

Startformation:

Christian - René, Patte, Ralf, Thomas - Mario, Matti, Björn - Matze, Tobias - Marco

Außerdem (bei mehrfachen Wechseln): Kai-Olaf, Zaki, Roland, Momo

Tore: Marco (René), Marco (Björn), Mario (Matti), Zaki (Zaki selbst), Roland (Björn)

 

Und weiter geht es. Ich hoffe, alle Spieler des gestrigen Abends liegen noch nicht fiebrig und röchelnd im Bett, stellte sich doch das Klima als größtes Hindernis beim Freundschaftsspiel bei den Mädels von Hertha 03 Zehlendorf dar.

Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten fand der Fortschritt zur Ruhe und Ballsicherheit, die sich angetrieben von Matti bis zur Halbzeit in einer komfortablen 4:0 Führung manifestierte. Die 2.Halbzeit ist dann nicht weiter der Rede wert.
Es war kalt, nass, windig & dunkel, es gab viele Wechsel und es gab viele (wirklich viele) Fehlpässe und Dribblings ins Zehlendorfer Niemandsland. Aber es gab auch das Comeback-Tor-Geschenk von und für Roland und Matzes zielsichere Heimführung des vollbesetzten, familieneigenen Mannschaftsbusses zurück in den Berliner Osten, danke dafür.

Am Sonntag wird es dann auch bei gutem Wetter stürmisch, wir treten bei den Schönebergern Jungspunden an, die wir allerdings mit einer ganz starken Leistung im Hinspiel fast geknackt haben.

Christian